•  
  •  
1957 Chevy BelAir von us-cars-fahren.ch

1957 Chevrolet BelAir
Der '57 Bel Air ist wohl einer der bekanntesten US-Klassiker.
Die durchgehende Sitzbank vorne, wie es dazumals in den Zeiten des guten
alten Rock 'n Roll üblich war, macht das cruisen zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Das tiefe blubbern des 283ci V8 Motors in Kombination mit dem PowerGlide Automatikgetriebe machen die Ausfahrt zu einem unvergesslichen Moment.
Da es sich um ein 4-Türiges Modell handelt, ist auch das Einsteigen für die Braut und den Bräutigam in der zweiten Sitzreihe ohne lustige Turnübungen möglich, sofern sie nicht sowieso lieber selber fahren möchten.
Damit die Sicherheit nicht zu kurz kommt, verfügt der Bel Air über vier 2-Punkt Gurte.
 
1954 Chevy Bel Air
1954 Chevrolet Bel Air
Der '54 Bel Air verfügt noch als letztes Modell von Chevrolet über die Buckel-Motorhaube und die ausgestellten hinteren Radkästen wie es bis mitte der 50er Jahre häufig bei US-Cars zu sehen war.
Die Kombination der geschwungenen Formen mit der auffälligen Pastellfarbe machen diesen Chevy zum absoluten Hingucker.
Natürlich verfügt auch das '54 Modell vorne wie hinten über eine durchgehende Sitzbank, hat ebenfalls 4 Türen und ist mit vier 2-Punkt Gurten ausgestattet.
Angetrieben wird dieser Bel Air mit einem 235ci Reihensechszilinder in Verbindung mit dem Power-Glide Automatikgetriebe.